Hyundai mit vollem Einsatz bei Eifel Rallye Festival

  • Hyundai ist diesjähriger Partner des Eifel Rallye Festivals (20. bis 22. Juli)
  • Armin Schwarz bringt 300 PS starken Accent WRC an den Start
  • i20 Coupe WRC mit Thierry Neuville schlägt Brücke zum heutigen Rallyesport

- Hyundai ist Partner des diesjährigen Eifel Rallye Festivals, dem größten rollenden Rallyemuseum.

Vom 20. bis 22. Juli gibt es in Daun und der umliegenden Vulkaneifel legendäre Rennfahrzeuge aus sechs Jahrzehnten Rallyegeschichte im Servicepark und auf der Strecke zu bewundern. Die Rallyemeile in der Dauner Innenstadt bietet den Besuchern ein attraktives Rahmenprogramm. Bei dem Eifel Rallye Festival geht es um Emotionen und die Begeisterung für charismatische Fahrzeuge, die Rallyegeschichte schrieben. Bestzeiten bei den Rallye-Stages rücken bei der Veranstaltung daher in den Hintergrund.

Zu den prominenten Rallyeautos gehört auch der Hyundai Accent WRC von Armin Schwarz, mit dem der deutsche Rennfahrer 2002 und 2003 als Hyundai Werksfahrer in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) an den Start ging. Der 2.0 Liter Vierzylinder-Turbomotor des Allrad-Accent liefert eine Leistung von etwa 300 PS und ein gewaltiges Drehmoment von 580 Nm. Das kurz gestufte Getriebe wird über eine sequentielle Sechsgangschaltung bedient.

Hyundai Accent WRC

Einen Blick in den aktuellen Rallyesport bietet ein Hyundai i20 Coupe WRC mit Thierry Neuville am Steuer. Der 1.6 Liter Motor mit 380 PS und 450 Nm treibt das Rallyefahrzeug rasant an. Wie beim Accent WRC kommt auch im i20 Coupe WRC ein sequentielles Getriebe mit sechs Gängen zum Einsatz - hier allerdings mit Schaltwippen am Lenkrad

Hyundai i20 Coupe WRC

Neben dem Einsatz der beiden Rallyefahrzeuge auf der Piste baut Hyundai auf der Rallyemeile eine Informationsfläche für die Besucher des Eifel Rallye Festivals auf. Dort ist auch einer der beiden Hyundai i30 N Rennwagen zu sehen, die mit Erfolg das diesjährige 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring absolvierten. Die Autogrammstunde mit Thierry Neuville findet am 20. Juli um 19:30 Uhr auf dem Hyundai Stand statt.

***

Der Hyundai Accent WRC und das Hyundai i20 Coupe WRC stellen Motorsportfahrzeuge dar, die nicht im Handel verfügbar sind.

Pressekontakt