Hyundai Motor Company startet H2U-Kampagne

  • H2U-Kampagne unterstreicht Engagement im Bereich der nachhaltigen Mobilität
  • Team aus Influencern demonstrieren Vorzüge von Wasserstoff als Energiequelle
  • Kampagne kann über die sozialen Kanäle von Hyundai Deutschland verfolgt werden

- Die Hyundai Motor Company gibt den Startschuss zur neuen H2U-Kampagne bekannt.

Mit der Kampagne stärkt das südkoreanische Unternehmen das Bewusstsein für seine Pionierarbeit bei der Entwicklung und dem Einsatz der Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie und unterstreicht gleichzeitig seine Vorreiterrolle im Bereich der nachhaltigen Mobilität.

Play

Eine bedeutende Rolle in der H2U-Kampagne spielt das mit Wasserstoff betriebene Brennstoffzellenfahrzeug Hyundai Nexo (Verbrauch Wasserstoff in kg H2/100 km: innerorts 0,77, außerorts 0,89, kombiniert: 0,84; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0), das emissionsfrei fährt und sogar den zur Stromerzeugung notwendigen Sauerstoff während der Fahrt aus der Umgebungsluft ansaugt, um diesen anschließend zu 99,9 Prozent von Feinstaubpartikeln gereinigt wieder abzugeben. Hyundai arbeitet im Rahmen der Kampagne mit Influencern aus dem Raum Berlin zusammen, deren Interessen und Talente sich über verschiedene Aspekte des Alltagslebens erstrecken und lädt sie dazu ein, Wasserstoffmobilität zu einer persönlichen Angelegenheit zu machen.

Die Influencer werden während der Kampagne zu Botschaftern, die sich mit ihren Umfeldern, in denen sie arbeiten, auseinandersetzen und darstellen, wie die Wasserstoff-Mobilität einen nachhaltigen Lebensstil fördert und ihren Alltag positiv beeinflussen kann.

Die im H2U-Team engagierten Influencern kommen aus den Bereichen Musik, Mode, Wissenschaft, Fotografie und Technologie. Sie vertreten eine gesellschaftliche Gruppe, die an neuen Technologien und ganzheitlichen Lösungen interessiert ist und ohne fossile Brennstoffe auskommen will. 

Folgende Influencer aus den Themenfeldern Lifestyle- und Technologie nehmen an der H2U-Kampagne teil:

-Die weltweit bekannte DJane Peggy Gou, die einen persönlichen Einblick in ihren progressiven Lebensstil als Musikproduzentin und Modedesignerin geben will und ihre Follower mit dem Hyundai Nexo auf eine Reise in die Berliner Clubszene mitnehmen wird

- Die Germany's Next Top Model-Gewinnerin Toni Dreher-Adenuga, die grüne Mobilität und Mode mit ihrem nachhaltigen Lebensstil verbindet

- Der Wissenschaftler und YouTuber Jacob Beautemps, der die Dynamik der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie in einfachen, verständlichen Worten erklärt

- Der Fotograf Konrad Langer, der durch die Linse auf eine neue urbane Vision blickt, in der saubere Wasserstoffenergie eine zentrale Rolle spielt

- Der renommierte Journalist Don Dahlmann, der zusammen mit Nicole Scott, der Mitbegründerin von Mobile Geeks, untersuchen wird, wie die Fusion von Brennstoffzelle mit grünem Wasserstoff unserem Mobilität und die dazugehörigen Infrastrukturen dramatisch verändern kann 

- Technik-Influencer AlexiBexi, der einen Tag der Wasserstoffmobilität widmet und sich mit dem Hyundai Nexo im Detail beschäftigt

- Autotuning-Experte JP Kraemer, der seine Definition von adrenalingetriebener Leistung in Frage stellt: Kann die fortschrittliche Brennstoffzellenmobilität die Denkweise eines echten Petrol-Heads verändern? Wie wird die zukünftige Definition von Leistung im Zusammenhang mit nachhaltiger Mobilität aussehen?

Das H2U-Programm ist Ausdruck unserer Unternehmensvision Fortschritt für die Menschheit. Es ist eine Plattform, um das Bewusstsein zu stärken, welch wichtige Rolle die Wasserstofftechnologie bereits bei der Bewältigung der ökologischen Herausforderungen in unserer heutigen Zeit spielt.

Wonhong ChoExecutive Vice President und Global Chief Marketing Officer der Hyundai Motor Company

Mit H2U demonstriert Hyundai seine Führungsrolle bei der Entwicklung intelligenter Innovationen sowie zukunftsorientierter Nachhaltigkeit und verbindet es mit dem Ziel, Wasserstoff zu einer wirtschaftlich rentablen Energiequelle zu etablieren. Durch den Aufbau enger Beziehungen zu führenden Mobilitätsdienstleistern und die Ausweitung über den Automobilsektor hinaus strebt Hyundai danach, allen Menschen die Freiheit einer sauberen Mobilität zu ermöglichen.

H2U campaign intro film: https://youtu.be/v93hKrYmLFk
Hyundai worldwide: https://www.hyundai.com/worldwide/

***

Verbrauchs- und Emissionsangaben
Verbrauch Wasserstoff in kg H2/100 km für den Hyundai Nexo: innerorts 0,77, außerorts 0,89, kombiniert: 0,84; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.
Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.