Hyundai einzige asiatische Volumenmarke auf der IAA 2019

  • Hyundai in Halle 11 auf knapp 2.000 Quadratmetern präsent
  • Viele Testfahrt-Möglichkeiten vom Nexo bis zum i30 N Performance
  • Hyundai Legoland Fahrschule für die jüngsten Messebesucher

- Hyundai Motor hält der Internationalen Automobilausstellung (IAA) weiterhin die Treue.

Hyundai Motor hält der Internationalen Automobilausstellung (IAA) weiterhin die Treue. Als einzige asiatische Volumenmarke wird Hyundai vom 12. bis zum 22. September auf dem Messegelände in Frankfurt am Main seine Modelle ausstellen und mit zahlreichen Aktionen diese auch erlebbar machen. In der Halle 11 am Stand C01 können Automobil-Begeisterte auf knapp 2.000 Quadratmetern in die Hyundai Welt eintauchen.

Hyundai ist in Deutschland und besonders durch seinen Sitz in Offenbach in Hessen tief verwurzelt.

Jürgen KellerGeschäftsführer Hyundai Motor Deutschland

Über 1.300 Personen sind in der Europa- und Deutschlandzentrale an der Kaiserleipromenade, dem Entwicklungs- und Designzentrum, der Motorsportabteilung in Alzenau sowie der Hyundai Capital in Frankfurt beschäftigt. Der Logistikpartner Hyundai Mobis mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt betreibt zudem sein zentrales Teilelager in Brehna. Hyundai hat damit in Deutschland mehr Mitarbeiter als jede andere Importmarke.

Testfahrten und Off-Road-Parcours machen Hyundai erlebbar

Die Messebesucher können die vielschichtige Hyundai Modellpalette vom Brennstoffzellen-Fahrzeug Nexo bis hin zum i30 N Performance begutachten und erleben.

In unseren Autohäusern und auch auf Messen sind wir ganz nah am Kunden. Auf der IAA wollen wir die Besucher für die Marke Hyundai und besonders für unsere Fahrzeuge mit alternativen Antrieben begeistern.

Jürgen KellerGeschäftsführer Hyundai Motor Deutschland

Daher bietet Hyundai auch auf den Außenflächen den größten Fuhrpark aller teilnehmenden Hersteller. Auf dem Offroad-Parcours ist jedes dritte Fahrzeug ein Hyundai. Sowohl mit dem verkaufsstarken SUV Tucson und der Tucson N Line als auch mit dem Flaggschiff Santa Fe können die Klippen des Test-Geländes bewältigt werden. Bei den Onroad-Testfahrten stellt Hyundai jedes vierte Fahrzeug aller teilnehmenden Hersteller bereit. Wer die Vorzüge der alternativen Antriebe im wahrsten Sinne „erfahren“ möchte, kann auf den Nexo, den neuen Kona Hybrid sowie den Kona Elektro zurückgreifen. Auch das Facelift des Ioniq mit seinen drei Varianten Elektro, Hybrid und Plug-In-Hybrid steht zur Verfügung. Freunde des schnellen Vorankommens werden von den Vorzügen des i30 N Performance und des i30 N Fastback Performance begeistert sein.

Führerscheinprüfung für die Kleinsten

Hyundai stillt auf der Messe auch die Bedürfnisse der jungen Besucher. In der Legoland-Fahrschule können die Kleinsten schon erste Erlebnisse auf vier Rädern genießen und dabei sogar eine kindgerechte Führerscheinprüfung absolvieren, deren Lizenz natürlich auf den Legoland-Parcours beschränkt bleibt.

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Kraftstoffverbrauch (Wasserstoff) in kg H2/100 km für den Hyundai Nexo: innerorts 0,77, außerorts 0,89, kombiniert: 0,84. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0. CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Kona Hybrid: innerorts 4,0, außerorts 4,5, kombiniert: 4,3. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 99. CO2-Effizienzklasse: A+.

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai Kona Elektro: kombiniert 15,4-15,0; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai Ioniq Elektro: kombiniert 11,5; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Ioniq Plug-in-Hybrid: 1,1; Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert: 10,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 26; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Ioniq Hybrid: innerorts 3,8, außerorts 4,5, kombiniert 4,2; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 97; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in l/km für den Hyundai Tucson: innerorts 9,7 – 4.5; außerorts: 6,7 – 4,2; kombiniert: 7,8 – 4,4; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 179 – 117; CO2-Effizienzklasse: D – A

Kraftstoffverbrauch für den Hyundai Santa Fe in l/100 km: innerorts 13,3-6,6, außerorts 7,1-5,2, kombiniert 9,3-5,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 215-151; CO2-Effizienzklasse: F-B

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i30 N Performance/Hyundai i30 Fastback N Performance: innerorts: 10,6, außerorts: 6,1; kombiniert: 7,8; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 178; CO2-Effizienzklasse: E

Die angegebenen Verbrauchs-und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.