Hyundai Deutschland knackt monatlichen Marktanteil-Rekord

  • Bester Marktanteil eines Monats mit 4,8 Prozent im September
  • 36.000 Neuzulassungen von Juli bis September markieren bestes Quartal aller Zeiten
  • Hyundai Motor Deutschland auf dem Weg zu seinem besten Vertriebsergebnis

- Die Hyundai Motor Deutschland GmbH weist weitere Rekorde auf: 4,8 Prozent ist der höchste Marktanteil, der jemals in einem Monat seit Bestehen in Deutschland erreicht wurde.

Das Ergebnis übertrifft damit den bisherigen Bestwert aus dem September 2015. Gleichzeitig ist das 3. Quartal 2019 mit rund 36.000 Neuzulassungen das beste Quartal aller Zeiten.

Mit knapp 11.700 Neuzulassungen liegt das September-Ergebnis wieder im fünfstelligen Bereich und bedeutet ein Wachstum von beachtlichen 36 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Nach dem Rekordmonat August mit fast 13.000 Neuzulassungen (Wachstumsrate: 20 Prozent) und 4,1 Prozent Marktanteil wird mit den nun rund 4,8 Prozent Anteil am Gesamtmarkt im September zum zweiten Mal in diesem Jahr die Vier-Prozent-Marke überschritten. 

Hyundai Deutschland war bereits mit dem besten Juli-Ergebnis der Unternehmensgeschichte in das 3. Quartal 2019 gestartet. Zusammen mit dem Rekordergebnis aus dem August und dem guten September-Zahlen ergibt sich daraus das beste Quartalsergebnis seit Bestehen des Unternehmens. Der koreanische Hersteller ist seit nunmehr 28 Jahren auf dem deutschen Markt vertreten. Rund 36.000 Neuzulassen in den Monaten Juli bis September 2019 bedeuten einen durchschnittlichen Marktanteil von über 4 Prozent auch in diesem Zeitraum und ein Wachstum von 26 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Wir konnten unser erfolgreiches Geschäft weiter fortsetzen und sind auch für den Rest des Jahres zuversichtlich. Das beachtliche Quartalsergebnis zeigt, dass die Hyundai Vertragspartner mit uns voran gehen und die Kunden mit passenden Aktionen und Maßnahmen bedienen. Ein Grund für das Wachstum der Marke ist, dass der Hersteller bei der Umstellung auf die neuen Abgasnormen Weitsicht bewiesen hat und die Volumenmodelle ohne Lieferschwierigkeiten dem Handel zur Verfügung stellt. Vor diesem Hintergrund streben wir für das Gesamtjahr 2019 ein Rekordergebnis an.

Jürgen KellerGeschäftsführer von Hyundai Motor Deutschland