Hyundai auf dem 86. Internationalen Automobilsalon in Genf

- Auf dem Auto-Salon in Genf 2016 vom 3. bis zum 13. März 2016 feiert Hyundai die Weltpremiere des Hyundai IONIQ.

Das weltweit erste Modell, das konsequent für drei alternative Antriebe entwickelt wurde, wird in den elektrifizierten Varianten IONIQ Hybrid, IONIQ Plug-In Hybrid und IONIQ Electric auf der Messe präsentiert. Der IONIQ besticht durch ein coupéhaftes Design mit hervorragender Aerodynamik, effiziente Antriebe, nachhaltige Materialien und ein wegweisendes Infotainment-System.

Die Hyundai Pressekonferenz findet am 01. März 2016 um 10.30 Uhr in Halle 1 auf dem Hyundai Stand (1040) statt.

Für alle, die nicht in Genf dabei sein können, gibt es die Möglichkeit die Präsentation per Livestream mit zu verfolgen. Unter https://livestream.com/HyundaiEurope/GIMS2016 startet die Übertragung bereits um 10.15 Uhr mit Vorberichten und Interviews.

Der Webplayer kann kostenfrei auf Webseiten, mobil oder auf Facebook eingebettet werden. Der Embed-Link lautet: http://livestream.com/HyundaiEurope/GIMS2016/embed

Das gesamte Hyundai Videomaterial vom Auto-Salon in Genf 2016 ist für redaktionelle Zwecke kostenfrei nutzbar. Das Material wird nach der Pressekonferenz unter www.hyundai.news/GIMS2016 zum kostenfreien Download angeboten.

Via Twitter (@Hyundai_DE) werden aktuelle News und Updates geteilt. Alle Highlights der Messe können auch auf YouTube abgerufen werden: http://www.youtube.com/user/HYUNDAIMOTORGERMANY