Das neue H2U-Programm von Hyundai

- Als weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie baut Hyundai sein Engagement für eine nachhaltige Zukunft nun mit der neuen H2U-Initiative weiter aus.

Hergestellt aus reinen oder sogar unbehandelten Wasserquellen kann Wasserstoff moderne Technologien antreiben und gleichzeitig dazu beitragen CO2-Emissionen deutlich zu reduzieren. Mit dem Start des H2U-Programms am 10. September 2020 bringt Hyundai das Themenfeld Wasserstoff in Ihre Nähe und unterstreicht damit sein Engagement für saubere Mobilität im Rahmen seiner Unternehmensphilosophie 'Fortschritt für die Menschheit'.

Play

Das H2U-Programm bezieht sich nicht nur auf eine neue Art der Energietechnologie, sondern auch darauf Menschen zu unterstützen, die zukunftsorientiert und dem Wandel gegenüber aufgeschlossen sind. H2U wird in Berlin eingeführt, einer Stadt, die für Fortschritt und ihre Wasserstoffinfrastruktur bekannt ist. An der Initiative beteiligen sich kreative und technologieaffine Influencer, die sich für Lösungen zur Nutzung fossilfreier Brennstoffe im Bereich der Mobilität und Energie einsetzen.

Eine der bekanntesten Botschafterinnen der Initiative H2U ist die in Berlin lebende südkoreanische DJane Peggy Gou. Die international bekannte Musikproduzentin und Modedesignerin reist viel und muss eine umfangreiche Ausrüstung transportieren. Dabei achtet sie – wie viele ihrer Altersgenossen – immer mehr auf ihren CO2-Fußabdruck und macht sich Gedanken über neue Möglichkeiten, ihn zu reduzieren – ob unterwegs oder im Club. Die Lösung: H2U und Gou nehmen das Publikum in einem Hyundai Nexo auf eine Tour mit durch Berlin. Der Nexo ist ein emissionsfreies und mit Wasserstoff betriebenes Brennstoffzellenauto, das absolut CO2-neutral unterwegs ist und sogar den zur Stromerzeugung notwendigen Sauerstoff  während der Fahrt aus der Umgebungsluft ansaugt und anschließend zu 99,9 Prozent von Feinstaubpartikeln gereinigt wieder abgibt. Während Gou sich auf ihre Closed Club Tour vorbereitet, schließt sie sich der Bewegung für umweltfreundlicheres Clubbing an und unterstützt die Stadt Berlin bei dem ambitionierten Vorhaben, bis 2050 die CO2-Neutralität in Clubs zu erreichen.

Es macht mich wirklich stolz, dass eine koreanische Marke der weltweite Pionier in der Wasserstofftechnologie ist. Und es ist cool, dass Hyundai diese fortschrittliche Technologie auch nach Berlin bringt – in mein neues Zuhause.

Peggy GouIn Berlin lebende, südkoreanische DJ

Das H2U-Team besteht aus  Influencern, die ein breites Publikum ansprechen. Neben Peggy Gou, die die Kampagne anführt, zählen auch die Germany’s Next Topmodel-Gewinnerin Toni Dreher-Adenuga, der Wissenschaftler und YouTuber Jacob Beautemps und der Fotograf Konrad Langer zu den H2U-Botschaftern. Sie alle teilen ihre Gedanken darüber, wie ein kreativer und nachhaltiger Lebensstil durch Brennstoffzellentechnologie unterstützt werden kann. Zu den technikorientierten Botschaftern des H2U-Teams gehören der renommierte Journalist Don Dahlmann, die Mitbegründerin von Mobile Geeks Nicole Scott, der Tech-Influencer AlexiBexi und der Auto-Tuning-Experte JP Kraemer.

H2U veranschaulicht die umfassende Zukunftsvision von Hyundai, zum Aufbau einer von sauberer Wasserstoffenergie und Nachhaltigkeit geprägten Gesellschaft beizutragen. Am 10. September geht es los! Bleiben Sie dran und erfahren Sie mehr über die Vorteile der Brennstoffzellentechnologie mit Peggy Gou und anderen einflussreichen Vordenkern aus der Kreativ- und Technologiebranche.

H2Us Ambassadors:

@peggygou_, @oluwatonilobaa, @breakinglab@konaction, @DonDahlmann, @nicole_scooter, @AlexiBexi, @jp.performance

Folgen Sie H2U unter:

@hyundai.europe
@hyundai_de

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Verbrauch Wasserstoff in kg H2/100 km für den Hyundai Nexo: innerorts 0,77, außerorts 0,89, kombiniert: 0,84; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.