Mit Hyundai lohnt sich der Umstieg auf alternative Antriebe

  • Leasingrate ab 99 Euro für Kona Elektro und attraktive Angebote für weitere E-Autos
  • Hyundai erhöht Umweltbonus auf bis zu 11.000 Euro
  • Umfassende Garantie, überzeugende Reichweite, sofortige Verfügbarkeit

- Noch nie hat es sich mehr gelohnt auf Elektromobilität umzusteigen:

Hyundai Motor Deutschland setzt ab dem 1. Juli 2020 die erhöhte Umweltprämie unter anderem in ein attraktives Leasingangebot für alle Elektro- und Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge um. Der Hyundai Kona Elektro ist zum Beispiel mit einer monatlichen Leasingrate ab 99 Euro erhältlich.

Die Entscheidung für ein Fahrzeug mit alternativem Antrieb fällt vielen noch schwer. Wir bei Hyundai wollen den Kunden diesen Schritt erleichtern. Neben acht Jahren Fahrzeuggarantie, einer überzeugenden Reichweite und der sofortigen Verfügbarkeit unserer Elektro- und Plug-in-Hybrid-Modelle, bieten wir mit attraktiven Leasingraten überzeugende Argumente. Wir geben also nicht nur die Reduzierung des Mehrwertsteuersatzes zu 100 Prozent an unsere Kunden weiter, sondern haben anlässlich der Erhöhung des sogenannten Umweltbonus ein unschlagbares Leasingpaket geschnürt.

Jürgen KellerGeschäftsführer Hyundai Motor Deutschland

Bundesregierung und Bundesrat haben beschlossen und zugestimmt, den staatlichen Anteil der Umweltprämie für die Förderung des Absatzes von Elektrofahrzeugen zu verdoppeln. Somit werden alle Elektro- und Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge mit der erhöhten Förderung von 6.000 bzw. 4.500 Euro bedacht.

Privatkunden können den Hyundai Kona Elektro ab einer monatlichen Rate von 99 Euro, den Ioniq Elektro (Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert: 13,8; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0) ab 149 Euro und den Ioniq Plug-in-Hybrid (Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert: 1,1; Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert: 10,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 26) ab 197 Euro leasen. Die maximale Rate für einen Kona Elektro mit höchster Leistung (Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai Kona Elektro (150 kW): kombiniert 14,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0) und Ausstattung beträgt immer noch nur günstige 275 Euro. Von der notwendigen Anzahlung kann der Kunde sich den größten Teil durch die Umweltprämie bei der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) zurückholen. Das Angebot gilt vom 1. Juli 2020 bis zum 30. September 2020. Optional bieten die Hyundai Vertragspartner ein Technik-Service-Paket inklusive Wartungsarbeiten, Verschleißreparaturen, Haupt- und Abgasuntersuchung etc. an. Konkrete Angebote findet man ab dem 1. Juli 2020 unter www.hyundai.de.

Elektro-Offensive mit unschlagbarem Umweltbonus

Auch beim Kauf eines elektrifizierten Hyundai profitieren die Kunden vollumfänglich von der erhöhten Umweltprämie. Bisher gab es für den Hyundai Kona Elektro 8.000 Euro Kaufvorteil, der sich aus 3.000 Euro Umweltbonus der BAFA und dem schon von Beginn an erweiterten Herstelleranteil von 5.000 Euro zusammensetzte. Hyundai hält diesen Anteil auch jetzt konstant hoch, woraus sich für den Hyundai Kona Elektro und den Ioniq Elektro eine sensationelle Prämie von 11.000 Euro (6.000 Euro BAFA, 5.000 Euro erhöhter Herstelleranteil) ergibt. Für den Ioniq Plug-in-Hybrid beläuft sich die Prämie auf 8.750 Euro (4.500 Euro BAFA, 4.250 Euro Hersteller).

„Be Happy. Be Hyundai.“ – eine Erfolgsgeschichte

Bereits seit Mitte Mai bietet Hyundai unter dem Motto „Be Happy. Be Hyundai.“ eine eigene Kaufprämie für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, bei der bis zu 10.000 Euro Preisvorteil beim Kauf eines sofort verfügbaren Neuwagens aus dem Lagerbestand bei allen teilnehmenden Hyundai Händlern gewährt werden. Nun wird die Aktion mit dem Leasingangebot für Elektro- sowie Plug-in-Hyubrid-Antriebe ausgeweitet und mit dem Slogan „Der perfekte Moment für Elektromobilität. Effizient. Günstig. Sofort verfügbar.“ digital und mit einer Printkampagne beworben. Ein nationaler Funkspot, der ab 15. Juli 2020 gesendet wird, bringt es auf den Punkt: Es gibt viele Gründe auf Elektromobilität umzusteigen, aber keinen besseren Zeitpunkt als jetzt.

Kona Elektro und weitere elektrische Hyundai Modelle sofort im Handel verfügbar

Die Hyundai Modelle mit Elektroantrieb bieten den Kunden bereits jetzt zahlreiche Vorzüge. Zu den einzigartigen acht Jahren Fahrzeuggarantie ohne Kilometerbegrenzung für Kona Elektro und Ioniq Elektro sowie der beachtlichen Reichweite von 484 Kilometern beim Kona Elektro, gesellt sich als wichtiges Argument die sofortige Verfügbarkeit im Handel – ein Kundenvorteil, den kaum ein anderer Autohersteller bieten kann.

***

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai Ioniq Plug-in-Hybrid: 1,1; Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert: 10,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 26; CO2-Effizienzklasse: A+.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai Kona Elektro: kombiniert 15,0–14,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai Kona Elektro (100 kW): kombiniert 15,0; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai Kona Elektro (150 kW): kombiniert 14,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert für den Hyundai Ioniq Elektro: 13,8; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt.