Marktstart des Hyundai i30 mit exklusivem Sondermodell

  • Hyundai i30 Intro Edition mit umfangreicher Ausstattung zum attraktiven Preis
  • Komfort- und Sicherheitsausstattungen im Kundenvorteilspaket
  • Günstige Leasingkonditionen inklusive Servicepaket mit monatlichen Raten ab 99 Euro

- Hyundai hat den Vorverkauf der neuesten Modellgeneration seines erfolgreichen Kompaktmodells Hyundai i30 gestartet.

Zur Markteinführung bietet Hyundai den i30 zeitlich begrenzt bis Jahresende als Sondermodell Intro Edition an.

Der Hyundai i30 Intro Edition bietet serienmäßig eine Vielzahl zunächst exklusiv nur der Intro Edition vorbehaltener Ausstattungsdetails an. Zur Sicherheitsausstattung zählen Totwinkel-Assistent, Querverkehrswarner hinten und ein autonomer Notbremsassistent mit Fußgängererkennung. Das Radio-Navigationssystem verfügt über einen zentralen 8-Zoll-Touchscreen, Apple CarPlay und Android-Auto sowie digitalen Radioempfang DAB+. Äußere Erkennungszeichen des Hyundai i30 sind getönte Scheiben ab der B-Säule, die Voll-LED-Scheinwerfer, die Fensterrahmeneinfassungen in Chrom und die 17-Zoll-Leichtmetallfelgen. Mit den Optionen Metallic-/Mineraleffekt-Lackierung und Panorama-Glas-Schiebedach lässt sich die Intro Edition, die für drei zum Marktstart angebotene Antriebsvarianten zur Verfügung steht, weiter aufwerten.

Der Hyundai i30 Intro Edition verfügt über eine attraktive Optik, die die Exklusivität und Wertigkeit des Sondermodells zur Markeinführung betont. Innovative Assistenzsysteme sind ebenso an Board wie eine moderne Infotainment- und Connectivity-Ausstattung. Abgerundet wird das Angebot durch das Kundenvorteilspaket des Hyundai i30 Intro Edition.

Markus SchrickGeschäftsführer von Hyundai Motor Deutschland

Mit der Einstiegsmotorisierung, dem 1.0 T-GDI mit 88 kW/120 PS, startet der Hyundai i30 Intro Edition bei 22.900 Euro. Ebenfalls zur Wahl steht der sportliche 1.4 T-GDI mit 103 kW/140 PS, der Preis liegt bei 23.700 Euro. Das Trio wird vervollständigt durch den besonders effizienten Diesel 1.6 CRDi (81 kW/110 PS), der mit einem CO2-Ausstoß von 99 g/km und nur 3,8 l/100 km im kombinierten Verbrauch überzeugt; er kostet ab 25.450 Euro.

Darüber hinaus bietet Hyundai seinen Kunden für den i30 Intro Edition ein besonders attraktives Leasingangebot ab monatlich 99 Euro für den Hyundai i30 1.0 T-GDI. Enthalten ist ein Servicepaket, mit dem während der Laufzeit unter anderem alle anfallenden Kosten für Inspektionen und Wartung einschließlich Verschleißreparaturen gedeckt sind. Die Anzahlung beträgt 3.990 Euro, der Zinssatz liegt bei 1,99 Prozent effektiv, was bei einer Laufzeit von 36 Monaten und einer Gesamtfahrleistung von 30.000 Kilometern zu einer monatlichen Rate von 99 Euro für den Hyundai i30 1.0 T-GDI führt, beim 1.6 CRDi ergibt sich eine Rate von 129 Euro. Der in dieser Rate enthaltene Anteil für das Servicepaket beträgt lediglich 10 Euro – ein Hinweis auf günstige Wartungskosten für den neuen Hyundai i30.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai i30 1.0 T-GDI: 5,0 CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 115. CO2-Effizienzklasse: B

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai i30 1.4 T-GDI: 5,4 CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 124. CO2-Effizienzklasse: B

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai i30 1.6 CRDi (110): 3,8 CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 99. CO2-Effizienzklasse: A+

Pressekontakt