Hyundai mit drei Weltpremieren auf dem Autosalon in Genf vertreten

  • Dritte Generation des Hyundai i20 im "Sensuous Sportiness" Design
  • Überarbeiteter Hyundai i30 zeigt sich sportlicher denn je
  • Vorstellung des Elektro-Konzeptfahrzeugs Prophecy

- „Fortschritt liegt in der Luft" – das ist das Thema, mit dem Hyundai Motor sich auf dem Genfer Autosalon 2020 präsentiert.

Weltpremieren feiern die dritte Generation des Hyundai i20 und das komplett überarbeitete Volumenmodell i30. Außerdem stellt Hyundai sein neuestes Konzeptfahrzeug Prophecy vor, das die zukünftige Designsprache "Sensuous Sportiness" des Unternehmens repräsentiert.

Mit dem Motto „Fortschritt liegt in der Luft“ verweist Hyundai auf sein Ziel, durch die Nutzung neuer Mobilitätsansätze die Lebensqualität der Menschen zu verbessern.

Die Übersetzung des koreanischen Wortes Hyundai bedeutet im übrigen ‚Fortschritt‘ oder ‚Modernität‘ – was die allgemeine Ausrichtung des Unternehmens wiederspiegelt. Fortschritt steht nicht nur dafür, wohin Hyundai sich entwickelt, sondern auch dafür, wie weit Hyundai bereits gekommen ist.

Jürgen KellerGeschäftsführer Hyundai Motor Deutschland

Hyundai Prophecy: Eine Ikone im Portfolio der Hyundai Elektrofahrzeuge

Basierend auf der neuen batterieelektrischen, modularen Plattform präsentiert Hyundai in Genf das neue Elektro-Konzeptfahrzeug Prophecy. Die Studie zeigt eine Silhouette mit auffälligen Kurven und ausgestellten Kotflügeln. Ein integrierter Heckspoiler unterstützt die exzellente Aerodynamik. Aus einzelnen LED-Punkten bestehende Rückleuchten ergänzen das muskulöse Heck-Design.

Dieses Concept Car enthüllt die nächste Stufe der Designphilosophie “Optimistic Futurism“ die darauf abzielt, Natur und Technik, Emotion und Zweckmäßigkeit in Einklang zu bringen.

Hyundai i20: Neue Designsprache für den erfolgreichen Kleinwagen

Der rundum erneuerte Hyundai i20 zeigt sich mit einem modernen sportlichen Design, welches sich an der zukünftigen Designsprache "Sensuous Sportiness" orientiert. Es beruht auf der Harmonie zwischen den zentralen Gestaltungselementen Proportion, Architektur, Styling und Technologie und verleiht dem neuen Hyundai i20 ein unverwechselbares Aussehen.

Der neu interpretierte horizontal verlaufende Kaskadengrill des neuen Hyundai i20 verleiht der Karosserie eine weite und tiefliegende Optik. Die markante Linienführung an den Fahrzeugseiten betont die sportlichen Proportionen und Agilität des neuen Hyundai Kleinwagens. Das Heck kennzeichnet ein horizontales Rückleuchten-Design, das nahtlos mit der Heckscheibe verschmilzt.

Im Innenraum ist die horizontale Lamellenstruktur des Armaturenbretts das markante Erkennungsmerkmal des neuen Hyundai i20. Das klare Design sorgt im Frontraum für einen großzügigen Raumeindruck und integriert geschickt die Lufteinlässe. Die neue digitale Instrumententafel und das Radio-Navigationssystem rücken näher zusammen und verfügen jeweils über einen 10,25-Zoll-Bildschirm, was die Modernität des Innenraums zusätzlich hervorhebt.

Hyundai i30: Der Bestseller mit überarbeitetem Design noch attraktiver

Der komplett überarbeitete i30 hat ebenfalls eine Reihe von Design-Aufwertungen erhalten, die unter anderem auch das Frontdesign inklusive Kühlergrill und LED-Scheinwerfer beinhalten und für ein sportlicheres sowie attraktiveres Aussehen sorgen. Zu den weiteren Design-Highlights gehören eine neu entworfene Heckschürze, Rückleuchten, sowie 16-, 17- und 18-Zoll-Leichtmetallfelgen. Im Innenraum finden sich ebenfalls einige Neuerungen. Neben einem neuen digitalen Kombiinstrument hält unter anderem ein größeres 10,25-Zoll-Display Einzug.

Mit dem neuen i30 wird Hyundai zeitgleich auch die N Line für den beliebten Kombi auf den Markt bringen, womit die sportliche Ausstattung künftig für alle i30 Karosserietypen zur Verfügung steht.

Hyundai Pressekonferenz in Halle 45 am 03. März 2020 um 11:45 Uhr; auch im Livestream

Die Pressekonferenz von Hyundai Motor findet am 03. März in Halle 45 um 11:45 Uhr statt. Anschließend sind in Genf anwesende Medienvertreter herzlich zur interaktiven Medienveranstaltung “Hyundai Faces” eingeladen, die einen Einblick in das Schlüsselthema „saubere Mobilitätslösungen“ erlaubt sowie Gespräche mit Produkt- und Designexperten ermöglicht. Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung, um einen Termin zu vereinbaren.

Um die Pressekonferenz live zu verfolgen, steht ein Livestream ab 11:45 Uhr unter folgendem Link zur Verfügung: www.hyundai.news/gims-2020

***

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Der neue Hyundai i20 wurde noch nicht für den deutschen Markt homologiert und das Fahrzeug ist noch nicht im Verkauf. Die Homologation und die Kraftstoffverbrauchsermittlung der deutschen Länderausführung erfolgen im Rahmen der Markteinführung.

Der neue Hyundai i30 wurde noch nicht für den deutschen Markt homologiert und das Fahrzeug ist noch nicht im Verkauf. Die Homologation und die Kraftstoffverbrauchsermittlung der deutschen Länderausführung erfolgen im Rahmen der Markteinführung.

Verbrauchs- und Emissionsangaben für den Hyundai i30:

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 7,9-4,4, außerorts 5,2-3,9, kombiniert 6,2-4,1; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 143-107; CO2-Effizienzklasse: D-A.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.