Hyundai geht mit seinem Zubehör-Angebot in die Offensive

  • Hyundai.de präsentiert jetzt einen eigenen Navigator fürs Zubehör
  • Das Angebot wird kontinuierlich ausgebaut, auch für ältere Modelle
  • Zubehör auch direkt beim Hyundai Vertragspartner bestellbar

- Manchmal darf es etwas mehr sein. Viele Kunden ordern bereits beim Autokauf über die reichhaltige Serienausstattung der Hyundai Modelle hinaus auch Ausstattungspakete und Optionsangebote.

Wer zusätzlichen Bedarf nach Individualisierung hat, wird in der Abteilung Zubehör fündig. Dort gibt es von der Anhängerkupplung über Felgen bis zur Chrom-Zierleiste viele Extra-Teile, die in der Regel nicht ab Werk eingebaut, sondern beim Hyundai Händler auf Wunsch montiert werden.

Bislang konnten potenzielle Kunden Zubehör online nur über den Fahrzeug-Konfigurator auswählen. Um das Wunschzubehör leichter zu finden und einen aktuellen Überblick zu bieten, hat Hyundai auf seiner Homepage einen neuen Zugang geschaffen: Unter dem Reiter „Service & Zubehör“ findet sich nun eine eigene Kachel, die zum kompletten Zubehörangebot für alle Hyundai Pkw-Modelle führt. Der direkte Link lautet: www.hyundai.de/service-zubehoer/zubehoer

Zubehörangebote für die gesamte Modellpalette

Wer hier klickt, findet übersichtlich alle Fahrzeuge vom Kleinstwagen i10 bis zum Flaggschiff-SUV Santa Fe angeordnet. Jeweils darunter liegen die Links zu den entsprechenden Zubehörprospekten. Hinter den dunkelblauen Schaltflächen verbergen sich Zubehörprospekte mit Preislisten im pdf-Dateiformat, die sich die Kunden wahlweise direkt aufrufen oder herunterladen können.

Die Vielfalt des Hyundai Zubehörangebots ist beachtlich. So umfasst beispielsweise die Liste für das Einstiegsmodell i10 insgesamt 73 Positionen, darunter elf Felgensätze. Neben dem obligatorischen Angebot wie zum Beispiel Fußmatten, umfasst das Angebot für den i10 drei verschiedene Navigationssysteme, was in dieser Fahrzeugklasse nicht selbstverständlich ist.

Als weiteren Service für seine Kunden hält Hyundai nun auch Zubehör-Angebote für ältere Fahrzeug-Varianten bereit. Während es zu neu eingeführten Modellen wie Kona oder Ioniq einen digital abrufbaren Zubehörprospekt gibt, können zum Beispiel die Besitzer eines Hyundai Santa Fe unter drei verschiedenen Dateien – entsprechend dem Modelljahr – wählen. Das Angebot reicht zurück bis zum Santa Fe aus dem September 2012.

Zudem wurde das Zubehör-Portfolio um die Produktgruppe Anhänger erweitert, auf das vorerst aber nur über einen Hyundai Vertragspartner zugegriffen werden kann. Die Auswahl aus elf Anhängertypen kann bereits während des Pkw-Bestellvorgangs erfolgen oder auch jederzeit, wenn man schon einen Hyundai besitzt.

Stema als Kooperationspartner

Hyundai hat die Firma Stema aus dem sächsischen Großenhain als Kooperationspartner gewonnen. Stema produziert rund 48.000 Pkw-Anhänger pro Jahr und ist damit einer der führenden Anbieter in Deutschland. Als Hyundai Zubehör sind neben Kleinanhängern für Gartenabfälle auch verschiedene Kipper, Tief- und Hochlader im Programm, außerdem stehen Motorrad-Anhänger zur Verfügung. Speziell für diesen Anhänger-Typ, den man häufig nur ein- bis zweimal im Jahr wirklich benötigt, dürfte die Miet-Möglichkeit interessant sein: Hyundai Motor Deutschland gibt seinen Händlern die Möglichkeit, die Stema-Anhänger selbst zu kaufen und sie ihren Kunden zur Miete anzubieten.

***

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Der neue Hyundai i10 wurde noch nicht für den deutschen Markt homologiert. Die Homologation und die Kraftstoffverbrauchsermittlung der deutschen Länderausführung erfolgen im Rahmen der Markteinführung.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Ioniq Hybrid: innerorts 3,8, außerorts 4,5, kombiniert 4,2; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 97; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai Ioniq Plug-in-Hybrid: 1,1; Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert: 10,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 26; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Kona: innerorts 8,4-4,8, außerorts 6,2-3,9, kombiniert 7,1-4,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 160--113; CO2-Effizienzklasse: D-A.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Santa Fe: innerorts 13,3-6,6, außerorts 7,1-5,2, kombiniert 9,3-5,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 215-151; CO2-Effizienzklasse: F-B.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.

Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert für den Hyundai Ioniq Elektro: 13,8; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt.