Hyundai Vertragspartner als Hauptsponsor der Rüsselsheimer Filmtage

  • Hyundai Autozentrum Goeres in Rüsselsheim fördert Filmfest und wird Mobilitätspartner
  • VIP-Festivalgäste werden mit Brennstoffzellen-Fahrzeugen chauffiert
  • Hyundai bietet alle alternativen Antriebe in Serie

- Der Hyundai Vertragspartner Autozentrum Goeres unterstützt mit Beteiligung von Hyundai Motor Deutschland erstmals die alljährlich im Juni stattfindenden Rüsselsheimer Filmtage.

Das Filmfest hat in dem Hyundai Autozentrum Goeres einen neuen, starken Hauptsponsor und Mobilitätspartner für das zweitätige Festival des satirischen Kurzfilms gewinnen können. Durch die Beteiligung des Autozentrums an den Kosten der Veranstaltung können die Eintrittspreise auch 2019 stabil bleiben. Michael Kirchberger, Vorsitzender der Cinema Concetta Filmförderung, die das Filmfest initiiert und 1994 erstmals veranstaltet hat, freut sich, dass ein regionaler Sponsor die Reichweite der Veranstaltung erkannt hat.

Der neue Mobilitätspartner organisiert zudem den VIP-Shuttle-Service für die Teilnehmer des Festivals. Hierbei spielen erstmals in der Geschichte der Filmtage Elektromobilität und somit Nachhaltigkeit und Umweltschutz eine tragende Rolle. Die Filmleute werden ausschließlich mit dem Hyundai Nexo (Kraftstoffverbrauch (Wasserstoff) in kg/100 km: innerorts 0,77, außerorts 0,87, kombiniert 0,84; CO2-Emission in g/km kombiniert: 0) chauffiert. Dieses Brennstoffzellenfahrzeug bringt die Zukunft des Autofahrens schon heute auf die Straße. Das Future Utility Vehicle (FUV) erreicht beachtliche 756 Kilometer Reichweite und bietet somit ideale Voraussetzungen als VIP-Shuttle. Hyundai ist derzeit der einzige Automobilhersteller weltweit, der alle wichtigen alternativen Antriebe in Serie anbietet: Elektro-, Hybrid-, Plug-in-Hybrid- und Brennstoffzellenantrieb.

In Rüsselsheim ist Hyundai fest etabliert. Zum einen betreibt das koreanische Unternehmen in der Stadt am Main seit 2003 sein europäisches Design- und Entwicklungszentrum. Zum anderen existiert das Autozentrum Goeres seit 1969 und beschäftigt am Standort insgesamt 40 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat sich im Laufe der Jahre auch überregional einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet und ist einer der verkaufsstärksten Handelspartner von Hyundai in Deutschland.

Die Rüsselsheimer Filmtage finden am 14. und 15. Juni 2019 statt. Am Freitag werden unter der Überschrift „Filme pur“ die ausgewählten Filme im Stadttheater Rüsselsheim gezeigt. Am Samstag ist unter dem Titel „Filme plus“ Gala-Stimmung angesagt. HR-Moderator und Redakteur Philipp Engel stellt in kurzen Gesprächen die Regisseurinnen und Regisseure der einzelnen Produktionen persönlich vor. Das Publikum entscheidet abschließend, wer den mit 5.000 Euro dotierten Förderpreis der Cinema Concetta Filmförderung erhält.

***

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Ioniq Hybrid: innerorts 3,8, außerorts 4,5, kombiniert 4,2; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 97; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai Ioniq Plug-in-Hybrid: 1,1; Stromverbrauch kombiniert: 10,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 26; CO2-Effizienzklasse: A+.

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai Ioniq Elektro: kombiniert 11,5; Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Ioniq Elektro: innerorts 0, außerorts 0, kombiniert 0; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai Kona Elektro: kombiniert 14,3-13,9; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch (Wasserstoff) in kg/100 km für den Hyundai Nexo: innerorts 0,77, außerorts 0,87, kombiniert 0,84; CO2-Emission in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Die angegebenen Verbrauchs-und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.

***

Ansprechpartner für redaktionelle Rückfragen

Nicole Welscher, Tel.: (069) 380767-472; Fax: (069) 823 798 702; E-Mail: nicole.welscher@hyundai.de