Hyundai Motor Deutschland kooperiert mit Centro Hotel Group

  • Strategische Partnerschaft zur Einführung der Marke NinetyNine Hotels vereinbart
  • Nachhaltigkeit und moderne Mobilität prägen gemeinsame Maßnahmen
  • Fahrzeugflotte mit alternativen Antrieben in urbanem Umfeld

- Hyundai Motor Deutschland und die Hamburger Centro Hotel Group haben anlässlich der Einführung der Marke NinetyNine Hotels eine strategische Partnerschaft vereinbart.

Die Themen Nachhaltigkeit und moderne Mobilität spielen bei der vielschichtigen Kooperation eine wesentliche Rolle.

Die geplanten Maßnahmen beider Partner werden in erster Linie den künftigen Gästen der neuen NinetyNine Hotels zugutekommen. Unter anderem soll es an jedem der aktuell 14 in Planung bzw. im Bau befindlichen Hotels Ladestationen für Elektrofahrzeuge geben. Anfang April 2019 eröffnete das erste NinetyNine Hotel in Heidelberg, kurz darauf folgt das zweite in Wuppertal und Ende des Jahres bereits das dritte Hotel dieser Art in München.

Hyundai wird als „Preferred Partner“ der Centro Hotel Group mit eigens im NinetyNine-Look gebrandeten Fahrzeugen mit alternativen Antrieben verdeutlichen, dass moderne Mobilität nachhaltig gelebt werden kann. Anfänglich werden zwei Hyundai Kona Elektro mit Premium-Ausstattung (Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 14,3-13,9; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0) in Heidelberg und Wuppertal beispielsweise als Shuttle-Fahrzeuge eingesetzt. Diese Fahrzeuge wurden zur Eröffnung in Heidelberg übergeben.

Hyundai ist derzeit der einzige Automobilhersteller, der alle wichtigen alternativen Antriebe in Serie anbietet: Elektro-, Hybrid-, Plug-in-Hybrid- und Brennstoffzellenantrieb. Unterstrichen wird das Engagement für Nachhaltigkeit durch den Anspruch der neuen NinetyNine Hotels, eine lebendige Oase in der Stadt zu sein. Die junge und weltoffene Zielgruppe der Hotelgäste passt auch perfekt zur Identität der Marke Hyundai. Eine Zielgruppenanalyse hatte ergeben, dass diese besonderen Wert auf jene Nachhaltigkeit legt, die sich nicht nur gut anfühlt, sondern auch gut aussieht. Das betrifft sowohl die Hotel- als auch die Automarke.

Der strategischen Partnerschaft zwischen Hyundai Motor Deutschland und NinetyNine Hotels attestieren beide Unternehmen einen hohen symbolischen und inhaltlichen Wert. So kommentiert Homeira Amiri, CEO der Centro Hotel Group, die Partnerschaft mit den Worten:

Wir begrüßen die Kooperation ausdrücklich, denn die Tatsache, dass ein auf die Zukunft gerichtetes Unternehmen wie Hyundai die NinetyNine Hotels unterstützt, zeigt die innovative Kraft des Konzepts.

Homeira AmirCEO der Centro Hotel Group

Zwischen Hyundai und den NinetyNine Hotels gibt es zahlreiche Schnittpunkte, wie zum Beispiel das Bestreben nach Nachhaltigkeit. Als Hersteller innovativer Fahrzeuge mit alternativen Antrieben passen wir perfekt zu diesem neuen ganzheitlichen Hotelkonzept.

Till WartenbergDirektor Marketing und Presse bei Hyundai Motor Deutschland

***

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Ioniq Hybrid: innerorts 3,8, außerorts 4,5, kombiniert 4,2; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 97; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai Ioniq Plug-in-Hybrid: 1,1; Stromverbrauch kombiniert: 10,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 26; CO2-Effizienzklasse: A+.

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai Ioniq Elektro: kombiniert 11,5; Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Ioniq Elektro: innerorts 0, außerorts 0, kombiniert 0; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai Kona Elektro: kombiniert 14,3-13,9; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch (Wasserstoff) in kg/100 km für den Hyundai Nexo: innerorts 0,77, außerorts 0,87, kombiniert 0,84; CO2-Emission in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Die angegebenen Verbrauchs-und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.