Hyundai Markenkampagne startet: Bereit für den nächsten ersten Schritt

  • Markenkampagne unterstreicht mit Hybrid Deal fortschrittlichen Geist und Innovationskraft
  • Kampagnenfilm zeigt den Aufstieg des Unternehmens in den letzten 50 Jahren
  • Bereitschaft für die Mobilität der Zukunft steht im Fokus

- Hyundai Motor zeichnet mit seiner neuen Kommunikationskampagne den Aufstieg des jungen Unternehmens von der Gründung bis hin zu einem der erfolgreichsten Automobilhersteller nach.

Der Spot „Bereit für den nächsten ersten Schritt“, der seit Anfang Juli auf allen Kanälen, von Kino über TV bis hin zu den sozialen Netzwerken zu sehen ist, dokumentiert die Entwicklung der 1967 gegründeten Hyundai Motor Company. Der dabei verwendete neue Slogan „Bereit für den nächsten ersten Schritt“ – im Englischen „Next Awaits“ – unterstreicht, dass Hyundai für die zukünftige Mobilität und damit zugleich für ein neues Kapitel der Unternehmensgeschichte bereit ist. Auch in Printanzeigen werden die Markenhistorie und der Pioniergeist als Kern der Markenidentität widergespiegelt.

Als Hyundai Ende der siebziger Jahre in den europäischen Markt eintrat und 1991 in Deutschland startete, war der Hintergrund des Unternehmens fast völlig unbekannt. Man könnte sagen, dass wir uns nicht richtig vorgestellt haben. Die neue Kampagne hebt Meilensteine in der beeindruckenden Geschichte unserer Marke hervor. Sie gibt uns die Möglichkeit, den Innovationsgeist, den Hyundai in den letzten fünfzig Jahren unter Beweis gestellt hat, zu veranschaulichen und aufzuzeigen, wie die Vergangenheit das Unternehmen zu einer spannenden Zukunft inspiriert.

Till WartenbergDirektor Marketing und Presse von Hyundai Motor Deutschland

Im Fokus: Innovationsdenken von Hyundai mit dem „Hybrid Deal“

Die neue Markenkampagne zeigt zugleich mit dem „Hybrid Deal“ in starkem Maße die Kompetenz der Marke bei alternativen Antrieben auf. Sie unterstreicht die Innovationskraft von Hyundai sowie die Bereitschaft, andere Wege einzuschlagen und neue Techniken im Hinblick auf eine zukünftige Mobilität zu forcieren – ständig bereit für den nächsten ersten Schritt.

So hat die Marke erhebliche Investitionen in umweltfreundliche Technologien wie Brennstoffzellen- und Elektrofahrzeuge getätigt. Hyundai ist der erste Hersteller, der mit dem Nexo (Verbrauch Wasserstoff in kg H2/100 km: innerorts 0,77, außerorts 0,89, kombiniert: 0,84. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0) bereits die zweite Generation eines mit Wasserstoff betriebenen Fahrzeuges in Serie anbietet. Mit dem Ioniq stellte Hyundai im Jahr 2016 zudem das weltweit erste Auto vor, das speziell und ausschließlich für drei unterschiedliche elektrische Antriebsstränge konstruiert wurde. Hyundai ist somit der einzige Hersteller weltweit, der alle wichtigen Antriebskonzepte vom konventionellen Verbrennungsmotor über das 48 Volt-Mildhybrid-System, Hybrid, Plug-in-Hybrid und Elektromotoren bis hin zum Brennstoffzellenfahrzeug in Serie anbietet.

Play

Kampagnenfilm führt vom Hyundai Pony bis zum Nexo

Nexo, Kona Elektro und das Facelift des Ioniq Elektro sind auch Teil des Kampagnenfilms, der in mehreren Versionen ausgestrahlt wird. Aber auch beliebte Oldies wie der legendäre Kompaktwagen Pony, das erste eigene Serienauto der Marke, oder das Hyundai Coupé werden ebenso gezeigt, wie die erste Version des heutigen Volumenmodells Tucson. 

Für die Umsetzung der Kampagne zeichnet die Agentur Innocean Worldwide Europe verantwortlich. Den Marketingkampagnenfilm sowie weitere Produktfilme drehte die Filmproduktionsfirma Tony Petersen Film GmbH in Kooperation mit MJZ London. Die Kampagnenbilder nahm der Fotograf Özgür Albayrak auf.

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Kraftstoffverbrauch in kWh/100km für den Hyundai Kona Hybrid: innerorts: 4,0; außerorts: 4,5; kombiniert: 4,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 99; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai Ioniq Plug-in-Hybrid: 1,1; Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert: 10,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 26; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Ioniq Hybrid: innerorts 3,8, außerorts 4,5, kombiniert 4,2; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 97; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in kWh/100 km kombiniert für den Hyundai Kona Elektro: 15,4-15,0; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch (Wasserstoff) in kg H2/100 km für den Hyundai Nexo: innerorts 0,77, außerorts 0,89, kombiniert: 0,84. CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0. CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in l/km für den Hyundai Tucson: innerorts 9,7–4.5; außerorts: 6,7–4,2; kombiniert: 7,8–4,4; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 179–117; CO2-Effizienzklasse: D–A.

Die angegebenen Verbrauchs-und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.

Der Hyundai Ioniq Elektro wurde noch nicht für den deutschen Markt homologiert. Die Homologation und die Kraftstoffverbrauchsermittlung der deutschen Länderausführung erfolgen im Rahmen der Markteinführung. 

Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert nach NEFZ für den Hyundai Ioniq Elektro Vor-Facelift-Modell: 11,5; Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert: 0,0; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.