Hyundai Hymne zur FIFA WM 2018™: Maroon 5 spielt Bob Marley

  • Hyundai und die US-Band huldigen der Reggae-Legende aus Jamaica
  • TV-Spot und Musikvideo werden im Rahmen der FIFA WM 2018™ in Russland ausgestrahlt
  • Markenbotschaft: Hyundai bereichert den Alltag mit Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens

- Die ausgezeichnete US-Band Maroon 5 hat für Hyundai Motor, offizieller Partner der FIFA WM 2018™ in Russland, eine Coverversion des Songs „Three Little Birds“ von Bob Marley & The Wailers eingespielt.

Das ursprünglich 1977 entstandene Lied ist eines der populärsten Stücke des 1981 verstorbenen Reggae-Idols.

Die Hymne ist Teil einer neuen Markenkampagne des Automobilherstellers unter dem Motto: „Hyundai bereichert den Alltag mit Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens“. Die Kampagne startet pünktlich zur Fußball-Weltmeisterschaft mit einem neuen TV-Spot, der die intelligenten Assistenz- und Sicherheitssysteme von Hyundai vorstellt. Der Film wurde vor der Kulisse eines Fußballstadions gedreht und zeigt Maroon 5 mit ihrer Version von „Three Little Birds“.

Im Mittelpunkt steht der Safe Exit Assistant, wie ihn der neue Hyundai Santa Fe erstmals bietet. Der Ausstiegsassistent hinten verhindert automatisch das Öffnen der Türen, wenn sich ein anderes Fahrzeug von hinten nähert und sorgt im Video dafür, dass ein auf der Rücksitzbank des Santa Fe sitzendes Mädchen nicht aussteigen kann, als ein Bus an dem SUV vorbeifährt. So schlägt Hyundai mit der Neuinterpretation der bekannten Wohlfühl-Hymne eine gelungene Brücke zu den innovativen Technologien seiner Fahrzeuge, die den Passagieren eine sorgenfreie und angenehme Fahrt ermöglichen.

Bob Marley ist einer der größten Künstler der Musikgeschichte, er war ein Genie. Wir sind begeistert, dass wir die Gelegenheit hatten, „Three Little Birds“ für die neue Hyundai Markenkampagne zu interpretieren.

Maroon 5

Für das zusätzlich kreierte Musikvideo, in dem auch der Hyundai Nexo eine Rolle spielt, stand der mit einem Grammy ausgezeichnete Regisseur Joseph Kahn hinter der Kamera. Der koreanisch-amerikanischen Film- und Musikvideo-Regisseur hat unter anderen bereits mit Künstlern wie Lady Gaga, Mariah Carey, George Michael und Kylie Minogue zusammengearbeitet. Das Musikvideo wurde in einer vom Reggae inspirierten Welt gedreht. Die Silhouetten der Bandmitglieder von Maroon 5 formen sich während des Films immer wieder aus natürlichen Materialien wie Holz, Stein, Federn und Juwelen, die im entspannten Rhythmus der Musik tanzen. Die Körper der Tänzer verwandeln sich dann in Hunderte von Miniaturmodellen des neuen Hyundai Brennstoffzellenmodells Nexo, die im Takt der Musik fahren.

 

TV-Spot, Video und weiteres Material sind unter folgenden Links verfügbar:

Hyundai und FIFA: Partnerschaft seit 1999

Hyundai ist bereits seit 1999 offizieller Partner des Fußball-Weltverbandes FIFA und ist seitdem bei allen Fußball-Weltmeisterschaften als Sponsor aufgetreten. Neben der Zusammenarbeit mit Maroon 5 bietet Hyundai Motor während des gesamten Turniers eine Reihe von Aktivitäten für Fußball-Fans an. Informationen zum Beispiel zum Wettbewerb „Hyundai Cheering Stadium Fans“ sind unter https://worldcup.hyundai.com/de/ verfügbar.