Jahrestreffen des Tucson Fanclubs startet bei Hyundai in Offenbach

  • Traditionelles Treffen der Tucson Freunde startet am 5. Mai 2019 vor Europazentrale
  • Rund 80 Mitglieder der Facebook-Gruppe „Hyundai Tucson Germany 2015“ erwartet
  • Frankfurter Hyundai Händler Euler präsentiert neue N-Line des Kompakt-SUV

- Die Mitglieder des Fanclubs „Hyundai Tucson Germany 2015“ beginnen in diesem Jahr ihr Jahrestreffen am 5. Mai 2019 vor der Hyundai Deutschland- und Europazentrale in Offenbach.

Hyundai stärkt die Nähe zu seinen Kunden. Nachdem der Fanclub „Hyundai Tucson Germany 2015“ im vergangenen Jahr mit den Hyundai Bestsellern durch das Rheinland tourte, beginnen die Mitglieder in diesem Jahr ihr traditionelles Jahrestreffen am kommenden Sonntag, 5. Mai 2019, vor der Hyundai Deutschland- und Europazentrale in Offenbach. Bis zu 45 Modelle des Tucson mit bis zu 80 Mitgliedern des Clubs werden für einen Fototermin die Front an der Kaiserleipromenade zieren und somit die Verbundenheit zum beliebten SUV und zu Hyundai unterstreichen. Der Club selbst ist in den dreieinhalb Jahren des Bestehens auf rund 3.250 Personen zu einer „großen Familie“ angewachsen, wie die Organisatoren betonen. Der Austausch über die jeweiligen Tucson Modelle sowie Hilfsbereitschaft und Freundschaft steht im Vordergrund des Clubs. 

In Offenbach können die Tucson Fans ihr Wiedersehen in einem besonderen Rahmen feiern und sich über die Neuigkeiten zum SUV austauschen. Gleichzeitig können sich alle Mitglieder am neuen Tucson N Line erfreuen, den das in Frankfurt ansässige Autohaus Euler bereitstellt. Experten vor Ort werden alle Fragen der Fans – nicht nur zur Ausstattungslinie N Line – beantworten.

Eingeladen zu dem Termin, der gegen 13.00 Uhr beginnt, sind auch die Vertreter der lokalen Medien. Neben der Möglichkeit für Fotos besteht Gelegenheit, bei der Präsentation den neuen Hyundai Tucson N Line kennenzulernen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Kraftstoffverbrauch in l/km für den Hyundai Tucson: innerorts 9,7 – 4.5; außerorts: 6,7 – 4,2; kombiniert: 7,8 – 4,4; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 179 – 117; CO2-Effizienzklasse: D – A.

Die angegebenen Verbrauchs-und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.