Hyundai i30 N ist der Star in Social Media-Spots „Grinsen garantiert!“

  • Mit dreiteiliger Videoserie spricht Hyundai neue Zielgruppen an
  • Spots zeigen die Eigenschaften des Hyundai i30 N sympathisch und humorvoll
  • Franz Simon, Lina van de Mars und Thierry Neuville als Darsteller

- Hyundai Motor Deutschland setzt bei seiner Markenkommunikation mit drei speziell für YouTube, Facebook und Instagram produzierten Videos verstärkt auf soziale Medien.

Mit den Spots werden besonders jüngere Zielgruppen angesprochen, die sich vor allem über Social Media-Plattformen informieren und austauschen.

Play

Für die Produktion der Videos hat Hyundai neben dem WRC Rallye-Werksfahrer Thierry Neuville die Moderatorin und Motorsport-Expertin Lina van de Mars sowie den YouTuber und Fahrzeugtuner Franz Simon als Markenbotschafter engagiert.

Der erste Spot „Herzschlag“ dreht sich um den „Sound“ des Hyundai i30 N (Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i30 N Performance: innerorts 10,6, außerorts 6,1, kombiniert 7,8; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 178; CO2-Effizienzklasse: E). Franz Simon, der bereits 2013 in Dubai ein Unternehmen für Fahrzeugtuning aufgebaut und mit seinen über 500 YouTube-Videos über 26 Millionen Aufrufe erreicht hat, geht gemütlich eine Straße entlang. Zu hören sind seine Schritte und sein Herzschlag. Als er in seinen i30 N steigt und sich anschnallt, steigt die Herzschlagfrequenz rasant. Franz Simon drückt den Startknopf, der Motor des i30 N geht an beginnt zu laufen und Motorsound und Herzschlag synchronisieren sich. Simon gibt Gas, wechselt per Tastendruck am Lenkrad in den N Modus, der Sound und sein Herzschlag beginnen zu rasen. Zum Ende der Fahrt lächelt der Fahrer zufrieden. Zwei weitere humorvolle Videoclips der Serie „Grinsen garantiert“ mit Lina van de Mars sowie Thierry Neuville folgen in den nächsten Wochen.

Der Spot „Herzschlag“ mit Franz Simon ist auf YouTube verfügbar unter: https://www.youtube.com/watch?v=l4s063byafo

Der i30 N ist das erste Hochleistungsmodell von Hyundai. Im Fokus des fünftürigen Kompaktsportlers stehen dynamisches Kurvenverhalten, Rennstreckentauglichkeit und eine ausgewogene Leistungsfähigkeit auch im Alltag. Neben den besonders kraftvollen Triebwerken mit bis zu 202 kW/275 PS und 378 Nm im Overboost-Bereich sorgen die vielzähligen Einstellmöglichkeiten des N Grin Control Systems an Motor, Fahrwerk und Sound für ein besonders intensives Fahrvergnügen. Während der Entwicklung wurde der Hyundai i30 N weltweit umfangreich auf kurvigen Landstraßen und den wichtigsten Rennstrecken erprobt und abgestimmt, um ein dauerhaftes Grinsen beim Fahren zu garantieren.

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i30 N: innerorts 10,7, außerorts 5,9, kombiniert 7,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 176; CO2-Effizienzklasse: E

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i30 Fastback N: innerorts 10,7, außerorts 5,9, kombiniert 7,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 176; CO2-Effizienzklasse: E

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i30 N Performance: innerorts 10,6, außerorts 6,1, kombiniert 7,8; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 178; CO2-Effizienzklasse: E

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i30 Fastback N Performance: innerorts 10,6, außerorts 6,1, kombiniert 7,8; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 178; CO2-Effizienzklasse: E

Diese angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.