Hyundai i20 bester Kleinwagen beim Auto Bild TÜV Report 2019

  • i20 mit niedrigster Fehlerquote im Kleinwagen-Segment auf deutschem Markt
  • Ausgewertet wurden 8,8 Millionen Hauptuntersuchungen
  • Ergebnis bestätigt einzigartiges Qualitätsversprechen von Hyundai

- Der Hyundai i20 ist der „Mängelzwerg“ unter den Kleinwagen beim Auto Bild TÜV Report 2019.

Der Hyundai i20 ist der „Mängelzwerg“ unter den Kleinwagen beim Auto Bild TÜV Report 2019. Mit einer durchschnittlichen Quote der erheblichen Mängel von gerade einmal 3,0 Prozent belegt er in diesem Segment souverän den ersten Platz.

In der Gesamtwertung liegt der Hyundai i20 auf Platz sieben und lässt somit zahlreiche Modelle anderer Fahrzeughersteller hinter sich. Das Ergebnis ist ein wichtiges Signal für Neu- und Gebrauchtwagenkäufer. Denn es beweist den hohen Qualitätsanspruch, den Hyundai an seine Fahrzeuge stellt. Ein Anspruch, der sich in erster Linie für den Kunden auszahlt: Neben einer finanziellen Sicherheit schützt das Qualitätsversprechen auch vor Pannen und zusätzlichen Werkstattbesuchen.

Auswertung umfasst 8,8 Millionen Hauptuntersuchungen

Für den TÜV Report werten Deutschlands größte Automobilzeitschrift Auto Bild und der TÜV die Prüfergebnisse von 8,8 Millionen Hauptuntersuchungen von Juli 2017 bis Juni 2018 aus. Die Fahrzeuge treten dabei in Altersklassen gegeneinander an. Klein- gegen Sportwagen, Vans, SUV oder Luxuslimousinen, Benziner gegen Diesel, Hybrid sowie Elektrofahrzeuge, günstige Modelle gegen teure.

Der TÜV Report unterscheidet zwischen zwei- und dreijährigen, vier- und fünfjährigen, sechs- und siebenjährigen, acht- und neunjährigen sowie zehn- und elfjährigen Fahrzeugen. Am Ende zählt in jeder Altersstufe die niedrigste Quote an erheblichen Mängeln. Die Fahrzeuge mit der niedrigsten Fehlerquote bestimmen die Top Ten in der Gesamtwertung. Gleichzeitig kürt Auto Bild die zuverlässigsten Autos in den einzelnen Segmenten.

Der Hyundai i20 überzeugt nicht nur mit der besten Qualität in seinem Segment. Seine Motoren erfüllen alle bereits heute die neueste Abgasnorm Euro 6d-Temp, die für Neuwagen erst ab Herbst 2019 verbindlich vorgeschrieben ist. In seiner Klasse fährt der i20 damit auch in Sachen umweltfreundlicher Antriebstechnologie genauso wie bei der Komfort- und Sicherheitsausstattung voraus. So sind für den Kleinwagen sowohl das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe 7DCT als auch die City-Notbremsfunktion inklusive Frontkollisionswarner und der aktive Spurhalteassistent verfügbar.

Umfassende Garantien untermauern Zuverlässigkeit und Qualitätsversprechen

Wie sehr Hyundai seinem eigenen Qualitätsversprechen vertraut, zeigt sich auch in der einzigartigen Garantie, die die Marke für seine Produkte gewährt: Hyundai bietet für alle Pkw-Neuwagen, die von einem autorisierten Hyundai Vertragshändler in Europa, das heißt im europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder der Schweiz, an einen Endkunden verkauft wurden, eine umfassende 5-Jahres-Fahrzeugherstellergarantie ohne Kilometerbegrenzung.

Diese lässt sich mit einer Neuwagenanschlussgarantie bis zum achten Jahr verlängern. Die Baugruppengarantie deckt Schäden sogar bis zum zehnten Jahr ab. Das umfangreiche Hyundai Garantiepaket ab Werk beinhaltet neben der Fahrzeuggarantie auch die Lackgarantie, jährliche Sicherheits-Checks und eine Mobilitätsgarantie, die sich bei der Durchführung der vorgeschriebenen Wartungen bei einem Hyundai Vertragspartner ohne Zusatzkosten sogar zu einer zeitlich unbegrenzten Langzeit-Mobilitätsgarantie verlängert. Diese Garantieansprüche gehen bei einem späteren Verkauf an den nächsten Eigentümer über. Das sorgt für eine zusätzliche Wertsteigerung bei einem eventuellen Verkauf des Gebrauchtwagens.

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i20 1.2 (55 kW): innerorts 7,2, außerorts 4,9, kombiniert 5,8; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 132; CO2-Effizienzklasse: E.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i20 1.2 (62 kW): innerorts 7,1, außerorts 5,0, kombiniert 5,8; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 132; CO2-Effizienzklasse: E.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i20 1.0 T-GDI (74 kW): innerorts 5,9, außerorts 4,7-4,6, kombiniert 5,2-5,1; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 118-117; CO2-Effizienzklasse: C.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i20 1.0 T-GDI (88 kW): innerorts 6,2-5,9, außerorts 4,9-4,6, kombiniert 5,3-5,1; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 121-119; CO2-Effizienzklasse: C.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.