Hyundai Grand Santa Fe: Entspannter Reisekomfort für die ganze Familie

  • Großes SUV mit selbstbewusstem Auftritt und viel Platz für bis zu sieben Passagiere
  • Familienfreundliche Serienausstattung und Komfort-Features zu attraktiven Preisen
  • Praktischer Fahrradträger, Dachbox sowie Trenngitter aus dem Zubehörprogramm

- Entspannt Reisen durch großes Platzangebot für bis zu sieben Passagiere und großes Gepäck, damit überzeugt der komfortabel ausgestattete Hyundai Grand Santa Fe besonders auf langen Strecken.

Zu den serienmäßigen Stärken des großen SUV in markantem Design zählen der kräftige 2,2-Liter-Dieselmotor, das 6-Gang-Automatikgetriebe und der elektronisch geregelte Allradantrieb. Für Sicherheit sorgen zahlreiche intelligente Assistenzsysteme. Die unverbindliche Preisempfehlung des Hyundai Grand Santa Fe beginnt bei 47.900 Euro (Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Grand Santa Fe: innerorts 8,3, außerorts 6,3, kombiniert 7,0; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 184).

Im Rahmen der bis 31. Dezember 2017 gültigen Aktion „Green Deal“ erhält der Käufer des Hyundai Grand Santa Fe bei Abgabe eines alten Diesel-Pkw einen Nachlass von 10.000 Euro auf den Kaufpreis. Darüber hinaus bekommt der Kunden bei Inzahlunggabe eines Euro 4-Dieselmodelles beim teilnehmenden Händler sogar noch einen marktgerechten Zeitwert für das Altfahrzeug angerechnet.

Klar zu erkennen gibt sich das 4,91 Meter lange, 1,89 Meter breite und 1,70 Meter hohe Reisefahrzeug für die ganze Familie durch sein eigenständiges und repräsentatives Design. Die prägnant gestaltete Frontpartie mit LED-Nebelscheinwerfern und Unterfahrschutz sowie eine in die Seitenlinie integrierte große dritte Seitenscheibe differenzieren den Grand Santa Fe vom etwas kompakteren Santa Fe.

Großzügiges Platzangebot dank 2,80 Meter Radstand

Der Innenraum des Grand Santa Fe beweist, dass ein eleganter, selbstbewusster Auftritt nicht den Verzicht auf Praktikabilität bedeutet. Vor allem das luftige Raumgefühl sorgt für einen entspannten Aufenthalt an Bord des SUV, der sich durch sein großzügiges Platzangebot für alle Passagiere auch als Alternative zu klassischen Familien-Vans empfiehlt. Der Hyundai Grand Santa Fe ist stets mit drei Sitzreihen ausgestattet - wahlweise als Sechssitzer mit zwei komfortablen Einzelsitzen auch in der zweiten Reihe oder als Siebensitzer erhältlich. Die vollwertigen Sitze in dritten Reihe sind zudem versenkbar um ein großes Ladevolumen zu ermöglichen. Dank 2,80 Meter Radstand müssen die Passagiere der ersten Reihe ihre elektrisch einstellbaren Sitze für die Mitreisenden im Fond nicht nach vorn fahren, denn Bein-, Schulter- und Kopffreiheit sind hinten ebenso üppig.

Das große dritte Seitenfester bietet den Mitfahrern in der hinteren Reihe freie Aussicht und für den Blick zum Himmel ist ein breites Panorama-Glas-Schiebedach erhältlich. Auch im Klimatisierungskomfort für alle Reisenden zeigt der Grand Santa Fe Größe. So gibt es für die zweite Sitzreihe getrennt einstellbare Luftausströmer und für die dritte Sitzreihe eine separate, manuell steuerbare Klimaanlageneinstellung. An die kleinen Komfortdetails fürs Wohlbefinden hat Hyundai ebenfalls gedacht, wie etwa das klimatisierte Handschuhfach für kühle Getränke oder der eigene USB-Anschluss für die Fondpassagiere zeigen, auch in der dritten Reihe.

Für ein beeindruckendes Klangerlebnis während der Fahrt ist ein Infinity Soundsystem mit zehn Lautsprechern und 630 Watt Leistung erhältlich. Das Quantum Logic Surround System versorgt alle Passagiere mit einem multidimensionalen Surround-Klang.

Als Familienfahrzeug verfügt der Grand Santa Fe über große Transporttalente. Die Heckklappe ist mit berührungslosem Zugang erhältlich, damit die Hände zum Be- und Entladen des 634 bis 1.842 Liter fassenden Kofferraums frei bleiben. Durch die serienmäßige Dachreling sind weitere Gepäcktransporte möglich. Die Hyundai Dachbox bietet ein zusätzliches Volumen von 550 Litern. Ideal für Biker sind die Fahrradträger aus dem Hyundai Zubehörprogramm, die auf der Anhängerkupplung montiert werden und auch für bis zu zwei, jeweils 30 Kilogramm schwere Elektro-Fahrräder geeignet sind. Für die Gepäcksicherung oder den Haustiertransport im Kofferraum lässt sich beim Hyundai Vertragshändler ein Trenngitter ordern.

Zahlreiche Assistenzsysteme unterstützen den Fahrer

Komfort bedeutet bei Hyundai auch, sich um die Sicherheit keine Sorgen machen zu müssen. So gibt es im Grand Santa Fe eine ganze Reihe hilfreicher Assistenzsysteme, die im optionalen Sicherheits-Paket zusammengefasst sind und die ohnehin vorbildliche Sicherheitsausstattung erweitern. Der radargestützte autonome Notbremsassistent erkennt vorausfahrende Fahrzeuge, Fußgänger oder Radfahrer, warnt den Fahrer bei Kollisionsgefahren und bremst das Fahrzeug gegebenenfalls ab. Radarsensoren überwachen den sogenannten toten Winkel und erkennen beim Rückwärtsausparken herannahende Fahrzeuge. Hilfreich beim Rangieren auf engem Raum ist ein über den Navigationsbildschirm angezeigte 360-Grad-Kamerasystem, das eine Rundumsicht aus der Vogelperspektive ermöglicht.

Ebenfalls praktisch ist eine Einparkautomatik, die den Grand Santa Fe längs oder quer zur Fahrbahn parkt. Wer nachts unterwegs ist, wird den Komfort des Fernlichtassistenten schätzen, der mit den Bi-Xenon-Scheinwerfern die Straße optimal ausleuchtet. Staus geschickt zu umfahren ist nicht nur in der Hauptreisezeit notwendig, der Hyundai Grand Santa Fe erleichtert dies durch ein Navigationssystem mit Live Services.

Kräftiger und effizienter Vierzylinder-Turbodiesel

Angetrieben wird das SUV mit serienmäßigem Allradantrieb und sanft schaltender 6-Gang-Automatik von einem 2,2-Liter-Dieselmotor mit 147 kW (200 PS), der sein maximales Drehmoment von 440 Newtonmeter schon ab 1.750 Umdrehungen bereitstellt. Der Sprint aus dem Stand auf 100 km/h gelingt dem Grand Santa Fe in nur 9,9 Sekunden und auch die Höchstgeschwindigkeit von 201 km/h ist respektabel. Trotz dieser beachtlichen Leistungswerte begnügt sich das größte SUV im Hyundai Modellprogramm mit einem Gesamtverbrauch ab 7,0 Liter pro 100 Kilometer und einem CO2-Ausstoß ab 184 Gramm pro Kilometer. Durch den kräftigen Vierzylinder-Turbodiesel lassen sich auch schwere Bootstrailer oder Wohnwagen mit bis zu 2,0 Tonnen Gewicht ziehen.

Neben dem hohen Fahrkomfort und der umfassenden Ausstattung punktet der Hyundai Grand Santa Fe auch mit einem umfangreichen Garantiepaket: Neben der fünfjährigen Garantie ohne Kilometerbegrenzung auf das gesamte Fahrzeug sowie der ebenfalls 60 Monate laufenden Lackgarantie bietet der Grand Santa Fe wie alle Hyundai Modelle zudem durch die fünfjährige Mobilitätsgarantie hohe Verlässlichkeit. Sie verlängert sich nach jeder Wartung in einer Vertragswerkstatt ohne Begrenzung des Fahrzeugalters und bis zu einer Fahrleistung von höchstens 200.000 Kilometer um ein weiteres Jahr. Die Garantien gelten für Fahrzeuge, die von einem autorisierten Hyundai Vertragshändler in Europa an einen Endkunden verkauft wurden.

***

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Grand Santa Fe: innerorts 8,3, außerorts 6,3, kombiniert 7,0; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 184; CO2-Effizienzklasse: C .

Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.