Hyundai feiert 25 Jahre in Deutschland mit exklusiven Sondermodellen

  • Erfolgsmodelle Tucson und Santa Fe als limitierte Sondermodelle „25 Jahre“
  • Hochwertiges Heritage-Leder und umfangreiche Sicherheits- und Komfortextras serienmäßig
  • Hyundai Tucson „25 Jahre“ ab 41.500 Euro, Hyundai Santa Fe „25 Jahre“ für 55.950 Euro

- Hyundai feiert sein 25-jähriges Bestehen in Deutschland mit zwei attraktiven Sondermodellen. Der Hyundai Tucson „25 Jahre“ und der Santa Fe „25 Jahre“ überzeugen mit ihrer einzigartigen Ausstattung.

Hyundai ist in Deutschland eine Erfolgsstory: seit 1991 auf dem deutschen Markt und seit 1991 auf der Überholspur. Von 29.000 verkauften Fahrzeugen im ersten vollen Verkaufsjahr ist Hyundai auf über 108.000 verkauften Autos im Jahr 2015 gewachsen. Unsere Kunden schätzen das Design unserer Fahrzeuge, ihre Qualität und Haltbarkeit und unsere attraktiven Preise. Deshalb feiern wir unser 25-jähriges Jubiläum mit zwei sehr attraktiven Sondermodellen unserer begehrten SUV Tucson und Santa Fe.

Markus SchrickGeschäftsführer der Hyundai Motor Deutschland GmbH
Interior Hyundai Santa Fe "25 Jahre" mit braunem Heritage-Leder

Beide Sondermodelle verfügen über das höchste Ausstattungsniveau inklusive 19-Zoll-Leichtmetallfelgen und Navigationssystem. Darüber hinaus bieten sie ein großes Panorama-Glasschiebedach und zahlreiche Sicherheits- und Komfort-Features. So helfen ein autonomer Notbremsassistent inklusive Frontkollisionswarnung und ein Totwinkel-Assistent mit Querverkehrswarnung hinten bei der aktiven Unfallvermeidung. Ein besonderes Alleinstellungsmerkmal ist sowohl beim Tucson „25 Jahre“ als auch beim Santa Fe „25 Jahre“ das braune Heritage-Leder. Das in Italien gefertigte Rindleder ist besonders hochwertig und aufwendig verarbeitet. Es besitzt eine edle Lederprägung und ist im Karosteppmuster mit braungefärbten Nähten ausgeführt. 

Hyundai Tucson "25 Jahre" Sondermodell

Der Hyundai Tucson „25 Jahre“ ist in vier Versionen zu Preisen ab 41.500 Euro verfügbar. Zur Wahl stehen der 1.6 T-GDI mit 130 kW (177 PS) wahlweise mit einem manuellen 6-Gang-Getriebe oder dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DCT (43.550 Euro) sowie der Diesel 2.0 CRDi, der seine 136 kW (185 PS) über ein manuelles 6-Gang-Getriebe (44.950 Euro) oder eine 6-Gang-Automatik (47.000 Euro) überträgt. Alle vier Versionen, des auf 500 Einheiten begrenzten Sondermodells, bieten serienmäßig den traktionsstarken, elektronisch geregelten Allradantrieb. Für einen sportlichen Auftritt sorgen die seitlichen Trittbretter und die Tieferlegung (25-30 mm) des Fahrwerks. Standardfarbe des Tucson „25 Jahre“ ist Polar White, gegen 590 Euro Aufpreis fährt das Sondermodell in Phantom Black Mineraleffekt vor.

Hyundai Santa Fe "25 Jahre" Sondermodell

Für den passenden Antrieb im auf 250 Stück limitierten Hyundai Santa Fe „25 Jahre“ ist der kräftige Dieselmotor blue 2.2 CRDi zuständig. Er bringt seine 147 kW (200 PS) über eine 6-Gang-Automatik ebenfalls auf alle vier Räder. Der automatische Einparkassistent, der Around-View-Monitor und die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Abstandsregelung und Stopp-Funktion machen das in Creamy White lackierte Sondermodell zu einem besonders bequemen Cruiser im oberen Fahrzeugsegment, der kaum Wünsche offenlässt. Die unverbindliche Preisempfehlung lautet 55.950 Euro, einziges wählbares Extra ist der schwarze Mineraleffektlack Phantom Black für 650 Euro.

Interior Hyundai Tucson "25 Jahre" mit braunem Heritage-Leder

Auch für die beiden Sondermodelle gilt die einzigartige Fünf-Jahres-Garantie ohne Kilometerbegrenzung. Die umfassende Fahrzeuggarantie kann der Kunde auf Wunsch mit der sogenannten Baugruppen-Garantie bis zum einschließlich 10. Jahr verlängern.

***

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai Tucson „25 Jahre“: 7,6-5,9; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 177-154. CO2-Effizienzklasse: D-B

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai Santa Fe „25 Jahre“: 6,6; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 174. CO2-Effizienzklasse: B

Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.

Pressekontakt