Hyundai erhält 2018 zahlreiche deutsche Auszeichnungen

  • Hyundai als Marke gleich drei Mal geehrt
  • Vier Awards für Modelle der i30-Familie
  • Europaweit über 50 Auszeichnungen im Jahr 2018

- Hyundai Motor hat in Deutschland das Jahr 2018 mit zahlreichen Auszeichnungen abgeschlossen.

Insgesamt 16 wichtige Awards erhielt die meistverkaufte asiatische Marke hierzulande in den vergangenen zwölf Monaten.

Hyundai als Unternehmen wurde drei Mal prämiert: Als Marke des Jahres 2018 erhielt Hyundai den renommierten Red Dot Award, die Redaktion der Autozeitung kürte Hyundai als innovativste Marke des Jahres und das Deutsche Institut für Service Qualität (DISQ) vergab den Fairnesspreis in der Kategorie Kfz-Vertragswerkstätten.

Insgesamt sechs Design-Preise unterstreichen den eingeschlagenen Weg. Seit Jahren schon ist das Design der Kaufgrund Nummer eins der Kunden von Hyundai. Allein drei Auszeichnungen für seine Erscheinung erhielt der i30 Fastback (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 7,2-4,6, außerorts 5,1-4,1, kombiniert 5,9-4,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 134-113), darunter den iF Design Award in der Kategorie Produktdesign Automobiles.

Ebenso drei Mal prämiert wurde der Nexo (Wasserstoffverbrauch in kg/100 km: innerorts 0,77, außerorts 0,89, kombiniert 0,84; CO2-Emission in g/km kombiniert: 0). Das zweite Serienmodell mit Brennstoffzellentechnologie wurde vom Automotive Brand Contest als bestes Mobilitätskonzept für autonome Fahrfunktionen ausgezeichnet. Dass alternative Technologie auch in einer schönen Hülle verpackt sein kann beweist der Red Dot Award, den der Nexo ebenso erhielt.

Hyundai Santa Fe und Ioniq als Wertmeister und Restwertriesen

Auch der Kona (Kraftstoffverbrauch in l/km: innerorts 8,4-4,8, außerorts 6,2-3,9, kombiniert 7,1–4,3; CO2-Emissionen in g/km: 160-109) wurde mit dem Red Dot Award gekürt. Das kompakte SUV triumphierte zudem beim iF Design Award. Die elektrische Variante des Kona (Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 15,4-15,0 CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0) erhielt von der Redaktion der Auto Bild den Titel Import-König. Besonders die Langstreckentauglichkeit des Kona Elektro hatte die Redakteure begeistert. Als bestes Importauto in der Kategorie Kleinstwagen konnte sich der i10 (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 7,3–6,0, außerorts 5,5 – 4,3, kombiniert 6,2–4,9; CO2-Emissionen in g/km: 141–113) gegen die Konkurrenz behaupten.

Dagegen trumpften der Santa Fe sowie der Ioniq bei den Restwerten auf. Auto Bild und Schwacke verliehen dem Ioniq, der als reines Elektrofahrzeug (Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 11,5; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0) sowie als Hybrid (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 3,8, außerorts 4,5, kombiniert 4,2; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 97) und Plug-in-Hybrid (Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert: 1,1; Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert: 10,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 26) ausgestattet werden kann, den Titel Wertmeister 2018 als wertbeständigstes Elektrofahrzeug.

Als Restwertriese 2022 wurde der Santa Fe (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 13,3–6,6, außerorts 7,1-5,2, kombiniert 9,3–5,7; CO2-Emissionen kombiniert 215–151) von Bähr & Fess Forecasts ausgezeichnet, die zu den führenden Unternehmen bei Restwertprognosen zählen. Die Experten begründeten den Titel für das große SUV mit dem absoluten Werterhalt gegenüber den Wettbewerbern.

Dass Hyundai neben Design, Technologie und Werterhalt auch auf anderen Gebieten punkten kann, stellt der i30 N (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 10,7, außerorts 5,9, kombiniert 7,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 176) unter Beweis. Der kompakte Sportler wurde von den Lesern der Auto Bild zum Sportscar des Jahres gewählt.

Hyundai überzeugt in Europa mit jungem Portfolio

Auch bei den internationalen Auszeichnungen ist das Jahr für Hyundai herausragend verlaufen. Insgesamt 50 Preise in ganz Europa verteilten renommierte Medien- und Branchenexperten an Hyundai. Das BBC TopGear Magazine würdigte beispielsweise die rasante Entwicklung der Marke in den letzten Jahren und kürte Hyundai zum Hersteller des Jahres. Aber auch die Modelle wurden in den verschiedenen Kategorien von Design bis Technik ausgezeichnet.

***

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i10: innerorts 7,3–6,0, außerorts 5,5–4,3, kombiniert 6,2–4,9; CO2-Emissionen in g/km: 141–113; CO2-Effizienzklasse: F-C

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i30 Fünftürer: innerorts 7,9-4,4, außerorts 5,2-3,7, kombiniert 6,2-3,9; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 143-104; CO2-Effizienzklasse: D-A.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i30 Kombi: innerorts 7,9-4,4, außerorts 5,2-3,9, kombiniert 6,2-4,1; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 143-107; CO2-Effizienzklasse: D-A

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i30 Fastback: innerorts 7,2-4,6, außerorts 5,1-4,1, kombiniert 5,9-4,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 134-113; CO2-Effizienzklasse: C-A.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i30 N/Hyundai i30 Fastback N: innerorts 10,7, außerorts 5,9, kombiniert 7,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 176; CO2-Effizienzklasse: E.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i30 N Performance/Hyundai i30 Fastback N Performance: innerorts 10,6, außerorts 6,1, kombiniert 7,8; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 178; CO2-Effizienzklasse: E.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Ioniq Hybrid: innerorts 3,8, außerorts 4,5, kombiniert 4,2; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 97; CO2-Effizienzklasse: A+

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Ioniq Plug-in-Hybrid: 1,1; Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert: 10,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 26; CO2-Effizienzklasse: A+

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai Ioniq Elektro: kombiniert 11,5; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+

Kraftstoffverbrauch in l/km für den Hyundai Kona: innerorts 8,4-4,8, außerorts 6,2-3,9, kombiniert 7,1–4,3; CO2-Emissionen in g/km: 160-109; CO2-Effizienzklasse: D–A

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai Kona Elektro: kombiniert 15,4-15,0; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Santa Fe: innerorts 13,3–6,6, außerorts 7,1-5,2, kombiniert 9,3–5,7; CO2-Emissionen kombiniert 215–151; CO2-Effizienzklassen: F-B

Wasserstoffverbrauch in kg/100 km für den Hyundai Nexo: innerorts 0,77, außerorts 0,89, kombiniert 0,84; CO2-Emission in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+

Die angegebenen Verbrauchs-und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.

***

Ansprechpartner für redaktionelle Rückfragen

Nicole Welscher, Tel.: (069) 380767-472; Fax: (069) 823 798 702; E-Mail: nicole.welscher@hyundai.de