Das Design des neuen Hyundai i30: zeitlos, sportlich und elegant

  • Klare Proportionen mit schlanker Silhouette, langer Motorhaube und Kaskaden-Grill
  • Innenraum-Design schafft einzigartig geräumige und komfortable Atmosphäre
  • Anspruchsvolles Design der neuen Generation des i30 wird über viele Jahre bestehen

- Die neue Generation des Hyundai i30 ist seit Ende Januar im Handel erhältlich und überzeugt durch klare Linienführung und elegantes Design.

Schließlich geben die deutschen Kunden gerade das Styling als wichtigsten Kaufgrund eines Hyundai an. Kein Wunder also, dass Hyundai gerade beim neuen i30 besonders viel Wert auf einen ausdrucksstarken und dennoch harmonischen Auftritt legt: Denn der i30 ist eines der meistverkauften Modelle in Deutschland und Europa. Um dem gerecht zu werden, wurde der neue i30 im Design- und Entwicklungszentrum in Rüsselsheim nach den Wünschen der europäischen Kunden entwickelt und gestaltet.

Der neue i30 verkörpert den progressiven Geist unserer Marke. Das anspruchsvolle Design basiert auf präzisen Linien und vermittelt Emotionen durch ausgeprägte Oberflächen. Die ausgewogenen Proportionen erreichen wir durch eine schlanke, sportliche Silhouette, eine lange Motorhaube mit aufrechtem Kaskaden-Kühlergrill und durch die zurückgesetzte A-Säule. Das Design zeigt eine strukturierte Klarheit mit authentischem Ambiente. Der i30 ist durch und durch ein echter Hyundai.

Geoffrey Decembry (27)Exterior Designer bei Hyundai

Die neue Generation des i30 spricht Autofahrer nicht nur durch sein markantes Außendesign an. Seine Qualitäten zeigt der neue Kompakte besonders im Innenraum. Denn eines stand bei der Entwicklung von vornherein fest: Kompromisse in der Raumergonomie darf die sportliche Silhouette keinesfalls eingehen. Im Fokus des Innendesign steht vor allem die leichte Bedienung.

Für uns war es sehr wichtig, dass Leute, die zum ersten Mal im i30 sitzen, sich sofort wohl fühlen und alle Funktionen intuitiv bedienen können. Wir wollten uns von der Vertikalität befreien, die viele Armaturenbretter aktueller Modelle im C-Segment dominiert. Gleichzeitig war es unser Ziel, einen frischen, unkomplizierten und doch einen sehr eigenständigen Look für das Interieur der neuen Generation des i30 zu schaffen. Das ganze Armaturenbrett hat etwas technisches, wie im Flugzeugbau. Das Kombiinstrument und die Belüftungsdüsen sind nahtlos integriert und die Anzeigeeinheit schwebt stolz darüber. So schaffen wir eine sehr geräumige und sportliche Atmosphäre.

Michel Glenisson (33)Creative Interior Design Manager bei Hyundai

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i30 Fünftürer: innerorts 6,8-4,0, außerorts 5,0-3,5, kombiniert 5,6-3,6; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 130-95; CO2-Effizienzklasse: C-A+.

Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.