Besonders im Winter geschätzt: Lenkrad- und Sitzheizung

  • Komfortelemente aus der Oberklasse in allen Hyundai Baureihen verfügbar
  • Klimaautomatik, Lenkrad- und Sitzheizung bereits im i10 erhältlich
  • Heizung für hintere Sitzplätze bei IONIQ, i40 und allen SUV bestellbar

- Extrem kalte Temperaturen lassen Autofahrer bibbern – nicht bei Hyundai. Denn in der Winterzeit erfreuen sich viele Hyundai Fahrer an den wärmenden Ausstattungselementen des Fahrzeugs.

Extrem kalte Temperaturen lassen Autofahrer bibbern – nicht bei Hyundai. Denn in der Winterzeit erfreuen sich viele Hyundai Fahrer an den wärmenden Ausstattungselementen des Fahrzeugs. So zeichnen sich die Fahrzeuge von Hyundai Motor neben dem attraktiven Design und der standfesten Technik auch durch angenehme Ausstattungsmerkmale aus, die üblicherweise nur aus dem Oberklassesegment bekannt sind.

Bereits im Hyundai i10 ist mit dem beheizbaren Lenkrad und der dreistufigen Sitzheizung für die vorderen Passagiere ein besonderer Komfort ab der Ausstattungslinie Trend serienmäßig verbaut. Neben der manuellen Klimaanlage ist für den Kleinstwagen auch eine Variante mit automatischer Klimasteuerung verfügbar. Freie Sicht nach hinten bieten die elektrisch beheizbaren Außenspiegel. Über die Kälte auf der Straße informiert im i10 die Außentemperaturanzeige.

In den Modellen Hyundai IONIQ, i40, Tucson, Santa Fe und Grand Santa Fe ist sogar noch ein höherer Grad an Luxus erhältlich: die Sitzheizung auf den hinteren, äußeren Sitzplätzen. Darüber hinaus werden in den Baureihen i40, Tucson, Santa Fe und H350 auch die Scheibenwischer elektrisch enteist. In den luxuriösen Geländewagen Santa Fe und Grand Sante Fe verströmen separate Lüftungsdüsen in den B-Säulen für behagliche Wärme in der zweiten Sitzreihe.

Über den Hyundai Vertragspartner lässt sich über alle Baureihen hinweg nachträglich eine Standheizung installieren. Im Handel wird zudem ein spezielles Winter-Pflegeset angeboten, das aus dem Winter-Scheibenwaschkonzentrat, Pumpspray zum Scheibenenteisen, Eiskratzer und einem Schwamm für die freie Sicht im Innenraum besteht. Schutz vor dem nächtlichen Einfrieren der Front- und den vorderen Seitenscheiben bietet die Hyundai Scheibenabdeckung.

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai IONIQ Hybrid: innerorts 3,9-3,4, außerorts 3,9-3,6, kombiniert 3,9-3,4; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 92-79; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid: 1,1; Stromverbrauch kombiniert: 9,4 kWh/100 km; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 26; CO2-Effizienzklasse: A+.

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai IONIQ Elektro: kombiniert 11,5; Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai IONIQ Elektro: innerorts 0, außerorts 0, kombiniert 0; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Tucson: innerorts 10,0-5,4, außerorts 6,5-4,2, kombiniert 7,6-4,6; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 177-119; CO2-Effizienzklasse: D-A.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Santa Fe: innerorts 12,9-6,8, außerorts 7,3-5,1, kombiniert 9,4-5,8; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 218-154; CO2-Effizienzklasse: E-B.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Grand Santa Fe: innerorts 8,3, außerorts 6,3, kombiniert 7,0; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 184; CO2-Effizienzklasse: C.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i10: innerorts 8,3-5,6, außerorts 5,4-4,0, kombiniert 6,5-4,6; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 139-104; CO2-Effizienzklasse: E-B.

Kraftstoffverbrauch in kg/100 km für den Hyundai H350: innerorts: 9,6-8,6; außerorts: 7,6-7,4; kombiniert: 8,4-7,8; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 221-205.

Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.