DownloadRasmus Wingardh (rechts) erklärt die Hintergründe des Designs.